Verhaltenskodex

Als Mitglieder der HCA verpflichten sich alle Organisationen dazu,

  1. ein ethisches und professionelles Verhalten an den Tag zu legen und zu fördern, sowie die höchstmöglichen Standards in der Praxis der Gesundheitskommunikation einzuhalten.
  2. sicherzustellen, dass angemessene Schritte unternommen werden, um alle relevanten Mitarbeitenden kontinuierlich zu informieren, zu aktualisieren und zu schulen.
  3. alle relevanten Gesetze und Richtlinien einzuhalten (z.B. Arzneimittelgesetz, ABPI-, MRS- und PAGB-Verhaltenskodizes).
  4. sich bei allen anderen Aktivitäten angemessen gegenüber Angehörigen der Gesundheitsberufe, anderen Fachleuten und Organisationen, den Medien und der Öffentlichkeit zu verhalten.
  5. professionellen Respekt, Integrität, Fairness und Ehrlichkeit in allen Geschäften, Beziehungen und Verhandlungen zu zeigen.
  6. jederzeit die Wahrheit zu sagen und sicherzustellen, dass die Informationen ausgewogen und korrekt sind, und keine Fakten oder irreführenden Informationen wissentlich oder fahrlässig zu verbreiten, wobei sie angemessene Sorgfalt walten lassen müssen, um dies nicht versehentlich zu tun.
  • alnylam-20-logo
  • astellas
  • bristol-myers-squibb
  • eisai
  • ferring
  • santen
  • takeda
  • vertex